Sonntagsblatt Wesermarsch – vom 30. Mai 2020

Digitale Müttergruppe
Donum vitae informiert über Projekt – Zwei Plätze noch frei

Brake – Seit über acht Jahren bietet donum vitae als Kooperationspartner mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) und dem Jobcenter Wesermarsch die Müttergruppe mit dem Titel „Den eigenen Lebenstraum nicht verlieren“ an.

JPG-Datei Weiterlesen

Nordwest-Zeitung – Nordenham – vom 8. Mai 2019

Müttergruppe setzt auf viel Zuspruch
INITIATIVE  Lebensträume sollen im Blick behalten werden – Zwei Workshops ergänzen Angebot

Die Gruppe ist umgezogen. Der Kinderschutzbund Nordenham stellt seine Räume zur Verfügung.

VON HORST LOHE

PDF-IconWeiterlesen

Nordwest-Zeitung – Brake – vom 2. Mai 2019

„Die Frauen spüren es hautnah“
DONUM VITAE  Team der Beratungsstelle entsetzt über Schließung der Gynäkologie

Nicht nur für Geburten müssen Frauen nun weitere Wege auf sich nehmen. Auch Schwangerschaftsabbrüche wurden in der Nordenhamer Klinik vorgenommen.

VON FRIEDERIKE LIEBSCHER

PDF-IconWeiterlesen

Nordwest-Zeitung – Nordenham – vom 6. Dezember 2018

Damit Lebensträume nicht platzen
PROJEKT  Nordenhamer Gruppe für Schwangere und Mütter ist offen für weitere Teilnehmerinnen

Die Treffen finden im Kinderhaus in Einswarden statt. Mütter können sich ungestört unterhalten, während ihre Kinder betreut werden.

VON HORST LOHE

PDF-IconWeiterlesen

Nordwest-Zeitung – Nordenham – vom 18. Juni 2015

Neuer Raum für vertrauliche Beratungen
ANGEBOT  Donum Vitae zieht mit Außenstelle ins Nordenhamer Rathaus ein – Größere Anonymität

Der Verein bietet Beratungen für schwangere Frauen, werdende Väter und Paare an. Seit 2007 gibt es eine Außenstelle in Nordenham.

VON MERLE ULLRICH

PDF-IconWeiterlesen

Lemwerder / Berne / Wesermarsch vom 19. Mai 2015

Schwanger mit 18
Braker Beratungsstelle Donum Vitae gibt jungen und verzweifelten Müttern neuen Lebensmut

Wesermarsch. Sie sind jung, ledig – und schwanger. Als die guten Schulnoten und Ausbildungsplätze vergeben wurden, gingen sie weitgehend leer aus. Um die Voraussetzungen von jungen Frauen für ein Leben mit einem Kind zu verbessern, gibt es das Projekt „Den eigenen Lebenstraum nicht verlieren“. Nach der Devise „Eine starke Mutter ist gut für ihr Kind“ startete es vor wenigen Wochen bei der Braker Schwangerschaftsberatungsstelle Donum Vitae zum zweiten Mal.

VON GEORG JAUKEN

PDF-IconWeiterlesen

Wesermarsch-Zeitung – Brake – vom 12. Februar 2015

Mit dem Bauch wächst die Unsicherheit
DONUM VITAE  Hilfe für Schwangere und junge Mütter in schwierigen Lebenslagen – Netzwerke schaffen

Das Projekt für junge Frauen unter 30 Jahren geht in die zweite Runde. Die Beteiligten ziehen ein erstes positives Fazit.

VON ANN-CHRISTIN SCHARF

PDF-IconWeiterlesen

Nordwest-Zeitung – Brake – vom 25. September 2014

Wenn aus Mutterglück Verzweiflung wird
AUFKLÄRUNG  Theaterstück behandelt Thema „ungewollte Schwangerschaft“ in drastischen Bildern

Rund 300 Schüler besuchten die Aufführungen im Central-Theater. Sie sahen die Geschichte von Jenny, die beinahe zur Mörderin wird.

VON MARTIN THALER

PDF-IconWeiterlesen